QHP Life Sience und Partner entwickeln Online-Testsystem für spontanvergorene Weine

Seit Oktober 2012 arbeitet die QHP Life Science GmbH gemeinsam mit dem Partner Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie am Forschungsprojekt VITISPONTEST („Vitis-Spontangärungs-Test“), welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird.

Ziel des Projektes ist es ein Online-Testsystem für spontanvergorene Weine zu entwickeln. Winzern wird dadurch die Möglichkeit zur zeitnahen Abschätzung des Gärverlaufs geboten, wodurch die Risiken für den Produzenten minimiert werden.

Ein weiteres Vorhaben im Rahmen des Projektes ist die Einrichtung eines überbetrieblichen Informations-Management-Systems sowie einer Web-App, um den Endkunden Informationen über die Produktion, Regionalität, Qualität und individuelle Stilnote des Weines und seine Inhaltsstoffe liefern zu können. Ein besonderes Verbraucherinteresse besteht aufgrund möglicher Unverträglichkeiten, dies betrifft insbesondere den Gehalt an Histamin im Wein.

Weitere Informationen zum Projekt VITISPONTEST finden Sie unter folgenden Links:

Infoblatt Vitispontest
Artikel der Rhein-Zeitung: Was macht den Ahrwein so außergewöhnlich?
Artikel des Bonner General-Anzeiger: Ahrwein und Molekularbiologie